Mittwoch, 1. Juli 2009

Nestbeschmutzer

Ein älterer Mann, ganz in dick, betritt im Zentrum die Straßenbahn, stellt sich nach dem Anfahren demonstrativ in den mittleren Schwenkbereich und sagt zu den aufblickenden Fahrgästen, die ihn für einen Fahrkartenkontrolleur halten, deutlich vernehmbar:

"Wussten Sie, dass es in Frankfurt viele Arschlöcher gibt? Arschlöcher, die der Kripo am Arsch lecken. Jawohl, viele Arschlöcher gibt es."

Mittwoch, 15. April 2009

Licht am Ende

Licht-am-Ende

Sonntag, 26. April 2009

Der Viadrina zum 503. Geburtstag!

Viadrina-Tram

Karfreitag: Jesus Kreutzus

Jesus-Kreutzus

Polnische Policja zu Gast bei der Polizei

Policja-bei-der-Polizei

Aufbau-Abriss Frankfurt (Oder)

Aufbau-Abbau

Mittwoch, 21. Januar 2009

Eine junge Frau in der Straßenbahn

Ein junge Frau, Typus aufkommendes Prekariat, besteigt die Straßenbahn und setzt sich. Die Tram fährt los, die Frau klappt ihr Handtelefon auf. "Hallo!“ sagt sie, und zwar so laut, dass alle im vorderen Bereich der Bahn es hören können.

„Stell dir vor: Der Erzeuger meines Kindes verdient Geld!“ Die übrigen Passagiere schauen aus dem Fenster und tun auffällig unauffällig, als wären sie Statisten, denn die Hauptrolle gehört der jungen Mutter mit ihrem einseitigen Dialog:

"Hätte man nicht gedacht, oder? – Genau. – Der kriegt über tausend Euro! Und vom Hartzamt bezieht er auch noch Leistungen! – Was? – Ja, genau. – Das lass ich mich nicht gefallen! Und der Staat will sicher auch noch seinen Anteil zurück haben. – Also ich habe beschlossen, ich erwürge jetzt den Titel.“

Hat sie wirklich so gesagt und meinte wohl erwirken.

Das Kind kann einem leid tun. Mit solchen Eltern.

Dienstag, 2. Dezember 2008

Frauen? Frauen!

Es war am Abend des ersten Advent, als vor dem McDonalds zwei dunkel gekleidete, junge Männer auf mich zukamen. Der eine war ein richtiger Zweimeterhüne, der andere zur ausgleichenden Gerechtigkeit ein Zwerg. Beide waren chic gestylt und verfügten zweifellos über einen Migrationshintergrund (Türken? Libanesen? Araber?). Der Hüne sprach mich an:

“Wo gibt’s denn hier Frauen?”
“Frauen?”
“Ja, Frauen. Zum Bumsen. Wir sind extra von Berlin hergekommen, zum Bumsen.”
“Äh, mh, na in Polen”, stotterte ich.
“Da waren wir schon. Da sind keine. Gibt’s denn keine hier in Frankfurt?”
“Wenn, dann auf der anderen Seite, in Polen.”
“Und hier in Frankfurt gibt’s keine Frauen zum Bumsen?”
“Das ist doch hier nicht Frankfurt am Main.”
“Okay. Danke. Tschüß!”

Was habe ich falsch gemacht? Hätte ich denen die Adresse meiner Ex-Freundin geben sollen? Falls jemand weiterhelfen kann, möge er mich mit einem Kommentar aufklären. Ich brauche vor allem Namen und Adresse...

Samstag, 31. Mai 2008

Oder wie oder was? Teil 6: Oder-Stübchen

Oder-Stuebchen

Freitag, 30. Mai 2008

Oder wie oder was? Teil 5: Die Oderhähne

Die-Oderhaehne

Donnerstag, 29. Mai 2008

Die depressivste Stadt Deutschlands?

Fassade-Ferdinandsberg
Die Nachricht kam über das benachbarte Eisenhüttenstadt-Blog herein. Ein junger Blogger aus dem fernen Barcelona besuchte Eisenhüttenstadt und nebenbei auch gleich Frankfurt an der Oder, welches er in seinem Beitrag gleich zweimal als "depressivste Stadt Deutschlands" bezeichnete. Woher er diese Behauptung wohl hat? Bei Google gibt es derzeit noch keinen Eintrag mit der Formulierung "depressivste Stadt Deutschlands".

Hier auszugsweise die markanten Textstellen, die Übersetzung spar ich mir:

"There is a charming little town on the Polish boarder, a mere 20 kilometres away from what is referred as the most depressing city in Germany and 21 kilometres away from an equally depressing, but cheaper, city in Poland (Slubice). This place is called Eisenhüttenstadt (...) Then we decided to go to Frankfurt Oder, Germany's most depressing city, on the Polish border. In comparison, it was a centre of action and culture. License plates from as far away as Hanover were rushing over the border to buy cheap lettuce and pickles in Polish supermarkets."

Oder wie, oder was? Teil 4: Große Oderstraße

Grosse-Oderstrasse

Frankfurt (Oder)

Hart an der Grenze

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Der Obersalzberg liegt...
Der Obersalzberg liegt in Deutschland ( Berchtesgaden)
Matthias (Gast) - 20. Jan, 07:37
Strassenbahn
Hier gibt es auch einen Blog in dem die Strassenbahn...
Teo (Gast) - 19. Nov, 11:45
so was
gibt es auch in Frankfurt (Oder) http://ajp.blogspor t.de/2009/07/01/verfassung sschutz-erneuter-anwerbeve rsuch-in-frankfurt-oder/ gruß...
paul (Gast) - 1. Jul, 12:50
Nestbeschmutzer
Ein älterer Mann, ganz in dick, betritt im Zentrum...
Frank Furt - 1. Jul, 11:41

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Bibliografie
Nonsens
Personalien
Poesie
Schmuggelware
Selbstbezug
Stadtbild
Willkommen!
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren